Toggle menu
Toggle menu
JOICO Europe logo
Henkel erwirbt das Friseurgeschäft von Shiseido
30/10/2017

Henkel erwirbt das Friseurgeschäft von Shiseido


Unter den Marken befinden sich Joico, AGEbeautiful, Biotera, Bain de Terre & Senscience

Shiseido Company Limited, ein führendes weltweit agierendes Kosmetikunternehmen, gibt heute bekannt, dass es eine Vereinbarung über den Verkauf von Zotos International Inc. an den Konsumgüterhersteller Henkel unterzeichnet hat.

Der angestrebte Verkauf geschieht im Rahmen der von Shiseido angestrebten ‚Vision 2020 Strategie‘, bei der das Markenportfolio gestrafft werden soll.
Als Teil dieser Strategie will Shiseido seinen Fokus auf Kerngeschäfte und –regionen ausrichten, um sein Portfolio zu optimieren. Ziel ist es weiterhin, das globale Wachstum im Bereich der Prestigemarken voranzutreiben und die Führungsposition im asiatischen Massenkosmetik- und Hygienebedarfmarkt auszubauen. Das Geschäft mit den professionellen Marken spielt für Shiseido eine wichtige Rolle in deren Beautyportfolio, allerdings plant Shiseido seine Investitionen in diesem Bereich auf den professionellen Schönheitsmarkt in Asien zu konzentrieren. Shiseido ist zuversichtlich, dass Zotos mit Hauptsitz in den USA und auf den nordamerikanischen Markt fokussiert, als zukünftiger Teil des globalen, professionellen Beautysortiments von Henkel hinsichtlich des weiteren Wachstums gut positioniert ist.

Masahiko Uotani, Präsident und Group CEO der Shiseido Company, Limited: “Das professionelle Beautygeschäft ist eine der tragenden Säulen seit der Gründung von Shiseido vor nahezu einem Jahrhundert und diesem Bereich bleiben wir in den schnell wachsenden Märkten Asiens wie China und den asiatisch-pazifischen Ländern sowie Japan treu. Das Angebot von Henkel, Zotos zu übernehmen, ist eine großartige Möglichkeit für unsere professionelle Sparte, den Fokus jetzt auf Asien zu setzen.“

„Diese Akquisition ist Teil unserer Strategie, die Position von Henkel in attraktiven Märkten und Kategorien auszubauen. Damit stärken wir unser Friseurgeschäft in den USA, dem weltweit größten Hair Professional-Einzelmarkt. Die Marken passen mit ihrer starken Leistung und hohen Qualität hervorragend zu unserem Beauty Care-Geschäft. Wir freuen uns darauf, das erfahrene Team von Zotos bei Henkel zu begrüßen“, sagt Hans Van Bylen, Vorstandsvorsitzender von Henkel.

Die Akquisition ist der dritte Zukauf von Henkel im US-Friseurgeschäft in den vergangenen Jahren. 2014 hat Henkel die drei amerikanischen Unternehmen Sexy Hair, Alterna und Kenra erworben und im vergangenen Monat den Zukauf von Nattura Laboratorios mit der starken US-Friseurmarke Pravana erfolgreich vollzogen.

Mit Sitz in Darien, Connecticut, USA, stellt Zotos ein breites Sortiment an preisgekrönter Haarpflege, Texturprodukten und Colorationen für Salons und Friseure weltweit her. Zotos fungiert auch als Vermarkter dieser Produkte. Das Kerngeschäft liegt in Nordamerika mit stetig wachsender Konzentration auf den europäischen Markt. Zum Markenportfolio gehören Joico, AGEbeautiful, Biotera, Bain de Terre und Senscience. Die Produktinnovationen sowie die dynamische Education-Sparte machten aus dem Unternehmen einen der zuverlässigen Marktführer auf dem professionellen Haarpflegemarkt. Zotos gibt es seit mehr als 90 Jahren.

Nancy Bernardini, Präsidentin von Zotos: “Shiseido ist für nahezu drei Jahrzehnte ein herausragendes Zuhause für Zotos als Teil der professionellen Sparte gewesen. Zotos sorgte in dieser Zeit für noch mehr Innovationen und künstlerische Performance seiner Produkte, setzte außerdem signifikante Meilensteine in dieser Zeit und wurde eines der am schnellsten wachsenden mittelgroßen Unternehmen im professionellen Beautymarkt. Durch den Zusammenschluss mit Henkel werden weitere wichtige Schritte für unser Geschäft in Richtung Zukunft getan. Wir werden uns auf strategisch-geografische Märkte konzentrieren, die der Schlüssel zu unserem langjährigen Erfolg bedeuten und außerdem unsere Marken im sich ergänzenden Portfolio von Henkel stetig stärken. Wir freuen uns auf dieses neue Kapitel.“

30/10/2017
Share on Facebook Share on Twitter Share on Pinterest Share on Google+
Share on Facebook Share on Twitter Share on Pinterest Share on Google+
News-Übersicht
Facebook
Instagram
YouTube
Pinterest

JOICO NEWSLETTER

Detailed information on the processing of personal data can be found in our Data Protection Statement. Also our declaration of consent applies to this form, this information will also be provided to in the newsletter subscription confirmation email.

* indicates required



JOICO newsletter & personal data